Event

Chrütliwanderung "Familienwanderung durch einmalig schöne Schlucht"

img_wt1_gagicecbe
img_wt1_gagicecbh
Alpenflora und Küchenkräuter und eine wildromantische Schlucht: Erkunden Sie mit der Drogistin und Homöopathin Astrid Thurner die einmalige Alpenflora an verschiedenen Orten im Surses.

Beschreibung

Date
04.08.2021 um 09:00 Uhr

Diese Wanderung durch Bergweiden und Magerwiesen bietet einiges an tollen Pflanzen und Küchenkräutern, unterwegs sammeln wir Wildkräuter für die persönliche Kräuterbutter oder Wildkräuterküche. Mit dem Bus fahren wir nach Salouf (1300 m). Auf dem Wanderpfad nach Salaschigns lernen wir zahlreiche Bergblumen und Küchenkräuter kennen. Für das persönliche Abendessen sammeln wir einige Wildkräuter. Wildkräuterrezepte werden abgegeben. Ein tolles Erlebnis ist die Wanderung durch die Val da Morts, (das Tal der Toten) und die Schlucht Ruigna. Über die Maiensässe Lungatigia (1633 m) erreichen wir Tigignas und zur Mittagsrast das private Maiensäss in Fotgs (1560 m), mit den über 1500 angebauten Edelweisspflanzen der Drogaria Surses. Frisch gestärkt wandern wir gegen 14.30 Uhr heimwärts, direkt nach Savognin (1200 m) oder nach Tigignas (1600 m) zur Sesselbahn. Route: (Savognin-Salouf mit Bus) - Salaschigns - Val da Morts - Lungatigia - Tigignas Schwerpunkt: Bergblumen, Orchideen, Küchenkräuter Highlight: Wir sammeln Küchenkräuter Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Die Durchführungen finden unter Berücksichtigung der geltenden Hygiene- und Schutzmassnahmen statt. In sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln gilt Maskenpflicht!

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Feratel Schweiz.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.