Event

Sommerreihe: Mut zum wilden Garten

img_wt1_gbgjafiai
Wie sieht ein insektenfreundlicher Garten aus? Mit der Gärtnerin Susanne Schiesser besuchen Sie den Gemeinschaftsgarten in Cunter und lernen, selber insektenfreundliche Samenbomben herzustellen.

Beschreibung

Date
18.08.2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr
Preis Kollekte

Wie kann man Insekten Unterschlupf, Nahrung und Nistplätze im Garten bieten? Welche Pflanzen und Strukturen mögen die Sechsbeiner besonders gerne? Diesen und weiteren Fragen wird auf dem Gartenbesuch in Cunter nachgegangen. Mit der selber vor Ort hergestellten Samenbombe können Sie bereits ein Stück insektenfreundlicher Garten mit nach Hause nehmen. Diese Veranstaltung ist Teil der Sommerreihe "Insektenoase Parc Ela". Ein Drittel aller bekannten Insekten der Schweiz leben hier. Die faszinierenden Sechsbeiner sind auch in der Kultur, der Kunst und der Arbeit gegenwärtig. Lernen Sie an den Veranstaltungen der Sommerreihe die Insektenoase Parc Ela aus unterschiedlichsten Blickwinkeln kennen. Jeweils mittwochs während der Sommerferien geben Einheimische einen Einblick in ihr Schaffen für und mit Insekten. Der anschliessende Apéro bietet Gelegenheit, um miteinander über die Faszination und Bedeutung von Käfern, Bienen und Faltern zu diskutieren.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.