Aufzeichnung der Informationsveranstaltung Partenza Sommer 2021 vom Montag, 7. Juni 2021.

Weiter zur Aufzeichnung

Naturlehrpfad Albula

Wasserweg ansaina 04: Schwefelquelle

Schwefelquelle

Beschreibung

Es gibt Orte, die einen förmlich herbeirufen. Es gibt Andere, die man erspürt. Und Andere, deren Präsenz in der Luft liegt. Schwefelgeruch lässt sich von weitem einfangen. Manchmal möchte man allerdings lieber, dass der Wind aus einer anderen Richtung kommt. Hier im Wald, wo Tannen, Lärchen, Büsche und Stäucher den Weg säumen, führt eine horizontale Linie zu einem Kraftort. Es ist ein Holzweg, den Sie gehen müssen, um zur Quelle zu gelangen. Der Duft des Schwefels mischt sich hier mit der frischen Luft des Waldes. Eine Falte des Hanges öffnet eine kleine Unterwelt, die brodelt und Farben und Düfte zaubert. Eine kleine Hexenküche der Natur, die leise erinnert, dass hier im Tal ein mondäner Kurort das Schwefelwasser bekannt machte.

 

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.