Expedition ins Land der Extreme

Mittel
3 km
2:00 h
159 Hm
160 Hm
Porchabella-Gletschervorfeld
img_4kq_iaffjgb_574vy1u
Die interaktive Route "Expedition ins Land der Extreme" führt Sie ins einmalige Gletschervorfeld des Porchabella-Gletschers am Fusse des Piz Kesch. Entdecken Sie unterwegs das Leben in der Steinwüste! Ein Archäologe, ein Gletschervermesser und eine Kennerin der Schweizer Gletschervorfelder zeigen Ihnen Details und regen zum Mitdenken und Handeln an.  
Technik /6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2686 m
Tiefster Punkt  2555 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Kesch-Hütte SAC
Ziel Kesch-Hütte SAC
Koordinaten 46.645246, 9.875226

Beschreibung

Auf der Rundwanderung ins Gletschervorfeld des Porchabella-Gletschers werden Sie an 16 interessanten Orten  von Ihrem Smartphone über Vibration informiert, wenn Informationstexte, Bilder, Audiobeiträge und Videos zum Gletschervorfeld und seiner Dynamik zur Verfügung stehen. 

Damit alles richtig funktioniert, beachten Sie bitte die folgendes:

  • Haben Sie die Route mit allen Daten offline gespeichert? Bei der Keschhütte gibt es keinen Natel Empfang und kein WLAN.
  • Ist der Akku geladen?
  • Haben Sie Ton, Vibrieren und GPS eingeschaltet?
  • Haben Sie die Kopfhörer dabei? 
  • Los geht's! Lassen Sie die Route geöffnet, das Smartphone vibriert, sobald Infos zur Verfügung stehen.

Sicherheitshinweis

Wir empfehlen Ihnen, die Route mit robusten, hohen Schuhen und bei guter Sicht zu machen.

Wegbeschreibung

Die Route ist 3 Kilometer lang, der Höhenunterschied beträgt 170 Höhenmeter. Der erste Teil der Route folgt dem blau-weiss-blau markierten Wanderweg Richtung Gletscher, der Rückweg führt weglos durchs Gletschervorfeld. Öffnen Sie die Karte, dort sehen Sie Ihre Position sowie den Wegverlauf.

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.