Aufzeichnung der Informationsveranstaltung Partenza Sommer 2021 vom Montag, 7. Juni 2021.

Weiter zur Aufzeichnung

So nah dem Weltkulturerbe.

Bahnerlebnis

Interregio auf dem Landwasserviadukt (© RhB)
Sie ist weltberühmt und trägt das Prädikat UNESCO Weltkulturerbe: die Rhätische Bahn mit ihren roten Waggons. Ihr spektakulärstes und meist fotografiertes Bauwerk ist das nahe Landwasserviadukt – nicht nur für Bahnfans ein lohnender Ausflug.
Übrigens: Mit unserer Gästekarte, der Ela Card, erhalten Sie am Bahnhof Tiefencastel 10 % Ermässigung auf Fahrten mit der Rhätischen Bahn.
Mehr anzeigen
Interregio auf dem Albula Viadukt (© RhB)

Bernina Express

Spektakuläre Fahrt über die Alpen: Der Bernina Express verbindet Chur mit Tirano und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Glacier Express auf der Solisbrücke

Glacier Express

Genussreise durch die Hochalpen: Der Glacier Express bringt Sie von St. Moritz über den Oberalppass nach Zermatt. Unterwegs setzt die Bordküche kulinarische Akzente.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Schaumodell Bahnmuseum (© Bahnmuseum Albula)

Bahnmuseum Albula

Unmittelbar an der UNESCO-Welterbestrecke befindet sich das Bahnmuseum Albula. Erfahren Sie anhand originaler Exponate und multimedial gestalteter Räume spannendes zur Bahngeschichte der Region.
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Bahnerlebnisweg Albula

Ausflugstipp. Bahnerlebnisweg Albula

Der Bahnerlebnisweg verläuft entlang einer der wohl spektakulärsten Bahnstrecken Europas und weist mit Informationstafeln auf die kulturellen und historischen Errungenschaften der Baupioniere hin.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen

Vergünstigungen. Ela Card

Mit unserer Ela Card erhalten Sie Vergünstigungen auf Tickets der Rhätischen Bahn und dem Eintritt zum Bahnmuseum. Zudem fahren Sie kostenlos mit dem Postauto zwischen Salouf und Bivio.
Mehr anzeigen
Landwasserviadukt
Mehr anzeigen

Landwasserviadukt

Mit den 65 m hohen, sich nach oben ragenden Pfeilern ist das Viadukt eine der elegantesten Brückenkonstruktionen in Graubünden und das meist fotografierte Kunstwerk der Rhätischen Bahn.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Interregio auf dem Soliserviadukt (© RhB)

Brücke und Viadukt in Solis

Das Viadukt gehört zum UNESCO Welterbe Rhätische Bahn. Als höchstes Viadukt der Albulalinie hat es auch die grösste Spannweite . Der Aussichtspunkt ist ein beliebter Fotospot für alle Bahnfans.
Mehr anzeigen

PostAuto: Julierpass-Linie (Chur–Julier–St. Moritz)

Erleben Sie eine spannende 2,5-stündige Postautofahrt von Chur hinauf nach Lenzerheide. Von hier aus führt die Reise über die Sonnenterrasse von Lenz hinab nach Tiefencastel. Weiter geht’s bergauf via Savognin im Oberhalbstein mit kleinen Dörfern wie Bivio, Sur und Mulegns zum Ausgangspunkt Julierpass (2'284 m ü. M.). In Silvaplana erreichen Sie das Oberengadin mit seinem einzigartigen Seenplateau und dem exklusiven St. Moritz.