340 Panoramaweg Somtgant

Mittel
8.1 km
2:15 h
53 Hm
575 Hm
img_4kq_eejabiib
img_4kq_eejabihi

12 Bilder anzeigen

img_4kq_eejabiif
Immer nur bergab! Dieser Höhenweg befindet sich hoch über Savognin mit herrlichem Ausblick über das ganze Tal Surses und die umliegenden Berge Piz Ela, Piz Mitgel und Corn da Tinizong.
Technik 3/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  2154 m
Tiefster Punkt  1588 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Somtgant
Ziel Tigignas
Koordinaten 46.58643, 9.553633

Beschreibung

Nach der Gondelfahrt von Savognin nach Somtgant führt die Strecke über die Alp Somtgant und Naladas runter nach Tigia. Wer noch mehr Aussicht geniessen möchte, macht noch einen kurzen Abstecher nach Radons. Dort wird gewendet und der zweite Teil des Abstiegs nach Tigignas in Angriff genommen.

Begleitet werden die Winterwanderer dabei von der Aussicht auf die drei Bergüner Stöcke Piz Ela, Piz Mitgel und den Corn da Tinizong. Der Piz Ela, romanisch für Flügel, ist übrigens auch Namensgeber des regionalen Naturparks Parc Ela.

Nach dem kurzen Spaziergang zur Alp Somtgant kann sogar der mitgebrachte Schlitten für eine Abfahrt dienen, denn der Winterwanderweg ist auch ein gemütlicher Schlittelweg. In Radons oder Tigia laden Restaurants zum Verweilen auf der Sonnenterrasse ein. Der Winterwanderweg führt weiter nach Tigignas.

 

Welche Winterwanderwege geöffnet sind, ist auf dem neuen Wintersportbericht ersichtlich.

 

Geheimtipp

 Ab Tigia via Fotgs - Parnoz nach Savognin, ca. 1.30 Std.

Sicherheitshinweis

Schlitteln nur auf markierte Schlittelwege.

Wegbeschreibung

Start: Somtgant links nach Naladas  - Tigia/Radons - Tigignas.
Die Route ist mit dem SchweizMobil Routenfeld 340 markiert.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG .

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.