Touring in Graubünden.

Alpine Circle

Alpine Circel
Graubünden Ferien ©Stefan Schlumpf
Entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Graubündens bei einer Tour auf dem Alpine Circle. Wählen Sie die Rundreise, die zu Ihren Vorlieben passt und geniessen Sie zu Highlights wie Rheinschlucht oder Nationalpark spannende Abstecher und ungewöhnliche Erlebnisse.
Unsere Touren bringen Sie zu den schönsten Plätzen in Graubünden. Kombinieren Sie sportliche Kanuausflüge mit genussreichen Weitblicken. Entdecken Sie das Architekturwunder Landwasserviadukt oder die atemberaubende Gletscherwelt der Diavolezza. Ab sofort geht es rund in Graubünden – seien Sie dabei!

3 Gründe für eine Rundreise

  • Erlebnisse: Von der Tier- bis zur Gletscherwelt steckt Graubünden voller faszinierender Erlebnisse.
  • Individuell: Entscheiden Sie sich für eine Tour, die zu Ihnen passt. Kurz oder lang, mit Bus, Bahn oder Auto.
  • Jederzeit: Starten Sie Ihre Rundreise, wann Sie wollen. Ganz unkompliziert, ohne Anmeldung oder Buchung.

 

Ausgangsort - Val Surses

Es spielt keine Rolle, auf welche Route Sie sich begeben. Ob kurz oder lang, ausführlich oder nur ein Tagesausflug - aus dem Val Surses erkunden Sie ganz Graubünden spielend leicht.

Alpine Circle Rundreise

Unterwegs mit Nik Hartmann und Claudio Zuccolini.

Alpine Circle Rundreise Episode 2

Ruhe auf der Alp Somtgant, Wahnsinns-Aussicht auf der Diavolezza und grillieren bei der höchstgelegenen Feuerstelle Europas. Dies und mehr erleben Claudio Zuccolini und Nik Hartmann in Episode 2 ihrer Rundreise auf dem Alpine Circle.

Auswählen.

Die 3 schönsten Routen

Ruta focus

Die ruta focus verbindet das Herz von Graubünden: Die Regionen Davos KlostersEngadin Scuol ZernezEngadin und St. Moritz sowie das Val Surses und das Albulatal. Sie entdecken drei der vier Hauptsehenswürdigkeiten: Der Schweizerische Nationalpark, die Gletscherwelt Diavolezza und der Landwasserviadukt als Teil der UNESCO-Welterbe RhB. 

Länge 150 km, empfohlene Reisedauer 1 bis 2 Tage

Ruta centrala

Die ruta centrala ist eine Erweiterung der ruta focus. Sie führt zusätzlich ins Heidiland sowie nach ChurArosa und Lenzerheide.

Länge 200 km, empfohlene Reisedauer 3 bis 5 Tage

Ruta cumpleta

Die Königsrunde erschliesst alle vier Hauptsehenswürdigkeiten und die ganze Vielfalt Graubündens. Die Rundreise führt zusätzlich in die Surselva, über das Tessin ins Misox und nach San Bernardino. Sie überqueren sechs Alpenpässe. 

Länge 450 km, empfohlene Reisedauer 5 bis 10 Tage

Landwasserviadukt
Graubünden Ferien ©Stefan Schlumpf

Sind Sie bereit für Graubünden? Dann los!

Weitere Informationen zum Alpine Circle