Langlaufzentrum Surses

Langlaufzentrum Rona

img_4kq_ffdfggjc
img_4kq_eedfgdbb

8 Bilder anzeigen

img_4kq_efbheefd
12 Kilometer Loipen, 3km beschneit, gratis Parkplätze, Garderobe, Wachständer, Bistro, WC, Duschen und ein Bergpanorama das ihresgleichen sucht. Im Langlaufzentrum Rona kommen alle Langläufer auf ihre Kosten.

Beschreibung

Das Langlaufzentrum Rona bietet die Infrastruktur für einen gelungenen Langlauf-Tag. Das Langlaufzentrum besteht aus den 12 Kilometer Loipen in Rona, dem Garderobengebäude mit Wachsständer und dem Bistro auf dem Stellplatz Rona welches ein Verpflegungsangebot bietet. Auf dem Gelände gibt es genügend kostenlose Parkplätze. Von den 12 Kilometer Loipen sind 3 Kilometer technisch Beschneit und können so sehr früh im Winter befahren werden. Sportgeschäfte für Materialmiete oder Service finden sich in Savognin oder Bivio.

Preise

Die Karten für die Benutzung der Langlaufloipen erhalten Sie bei der Tourismus Savognin Bivio Albula AG, Schneesportschule Savognin, Infostelle Bivio oder bei den Sportgeschäften Savognin und Bivio.

Langlauf-Saisonkarten Surses, Schweizer Langlaufpässe und Tageskarten sind auch online erhältlich auf https://surses.langlaufpass.ch

Öffnungszeiten

Welche Loipen geöffnet sind, ist auf dem neuen Wintersportbericht und auf der interaktiven Panoramakarte ersichtlich.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Postautoverbindung nach Rona von Savognin oder Bivio. Das Postauto im Tal, zwischen Salouf und Julierpass, ist mit der Gästekarte Ela Card kostenlos.

Anfahrt

Von Chur via Thusis oder Lenzerheide nach Tiefencastel und weiter Richtung Savognin.

Parken

Kostenlose Parkplätze vor Ort.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG .

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.