Aufzeichnung der Informationsveranstaltung Partenza Sommer 2021 vom Montag, 7. Juni 2021.

Weiter zur Aufzeichnung

Ortschaft Surses

Rona

img_4kq_cfaecfjf
img_4kq_chdhiedi
Die ehemalige Gemeinde Tinizong-Rona entstand am 1. Juli 1998 aus dem Zusammenschluss der beiden Ortschaften Tinizong und Rona. Seit 2016 gehört der Ort zur Gemeinde Surses.

Beschreibung

Oberrona (Ruegnas) war bereits früher ein Teil der ehemaligen Gemeinde Tinizong und lediglich das an der Julierstrasse gelegene Rieven war die eigentliche, ehemalige Gemeinde Rona. Das heutige Wappen symbolisiert den Zusammenschluss, indem es die zwei früheren Hoheitszeichen vereint. Das Strassendorf Tinizong liegt auf einer rechtsseitigen Terrasse auf einer Meereshöhe von rund 1200 m. Es ist die oberste Ortschaft des Sotgôt. Südlich des Dorfes steigt die Strasse markant an. Diese enge, steile und stark bewaldete Talstufe gilt als Trennung zwischen dem Sotgôt (unter dem Wald) und dem Surgôt (über dem Wald) und ist auf einen Bergsturz zurückzuführen.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG .

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.