Naturlehrpfad Surses

Segantini 06: Ritorno dal bosco – Rückkehr vom Wald, 1890

Ritorno dal bosco – Rückkehr vom Wald, 1890: (64 × 95 cm, Öl auf Leinwand, Segantini Museum St.Moritz, Depositum der Otto Fischbacher Giovanni Segantini Stiftung).
Erstes Gemälde mit der expliziten Thematik des Todes – der Schnee als Laken des Todes und der Weg direkt zum Kirchturm (von Son Mitgel): Der letzte Abschnitt des Lebens ist erreicht. Bildstandort ist vermutlich an der Ecke Veia Tgaplottas und Veia Davos Tga.

Beschreibung

Obwohl Giovanni Segantini sich nicht an den kirchlichen Kultus gebunden fühlt, verwendet er in seinen Gemälden symbolische Elemente, die dem kirchlichen Glauben zugeordnet werden. Mit den Motiven Kirchturm, Kreuz oder Mutter-Kind schafft er eine religiöse Stimmung. 

In diesem Bild sind nebst Elementen des Todes auch Hinweise auf Leben eingearbeitet. Die Wurzeln auf dem Schlitten deuten auf neues Leben hin und die erleuchteten Fenster lassen Wärme und Leben in den Häusern vermuten.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.