Openair Bivio Do, 11. - Sa, 13. Juli | Kinder-Sommerfest Sa, 13. & So, 14. Juli

Mehr Informationen zu den Events im Val Surses

Medienmitteilung 28.02.2024

Savognin bereitet sich auf ein grosse Skifest vor

Savognin Bergbahnen
Savognin bereitet sich auf ein grosse Skifest vor

Am kommenden Wochenende finden am Fusse des Julierpasses zwei Grand Prix Migros Qualifikationsrennen statt. Aufgrund Schneemangels kann das Qualifikationsrennen in Wildhaus, das für Samstag, 2. März 2024, geplant gewesen wäre, nicht stattfinden. Anstelle von Wildhaus werden die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit haben, am selben Tag in Savognin, um die Bestzeiten zu fahren. Am Sonntag, 3. März 2024 findet dann der regulär geplante Grand Prix Migros auf der Somtgant Piste in Savognin statt.

Die aktuellen Anmeldezahlen für das kommende Grand Prix Migros Wochenende in Savognin belaufen sich auf 633 Anmeldungen für den Samstag (Ersatzevent Wildhaus) und rund 730 Anmeldungen für den Sonntag, womit insgesamt 1'363 Kinder teilnehmen werden. Der Nachmeldeschluss ist auf Dienstagabend (27.2.24) festgelegt. Trotz der Verschiebung von Wildhaus nach Savognin haben wir rund 100 Anmeldungen verloren. Zusätzlich konnten seit der Verschiebung jedoch 60 neue Anmeldungen für den Event am 2. März 2024 gewonnen werden.

Am Samstag werden Kinder aus 7 Nationen am Start sein, darunter die Schweiz (647), Argentinien (15), Österreich (2), Deutschland (3), Italien (5), Liechtenstein (46) und Luxemburg (1). Am Sonntag nehmen Kinder aus 5 Nationen teil, darunter die Schweiz (684), Österreich (1), Liechtenstein (6), Italien (35) und Deutschland (13).

Diego Casperin, Präsident des Organisationskomitees (OKP) von Savognin, äusserte sich optimistisch und betonte: "Wir sind begeistert, dass Savognin dieses Jahr Gastgeber für den Grand Prix Migros ist und haben den Event von Wildhaus gerne übernommen. Trotz den zusätzlichen Herausforderungen durch die Verschiebung von Wildhaus nach Savognin sind wir bereit beide Events gut über die Bühne zu bringen. Die Vielfalt der teilnehmenden Kinder aus verschiedenen Nationen spiegelt die internationale Attraktivität dieses Events wider." Simon Koch, der Projektverantwortliche des Grand Prix Migros hebt die positiven Aspekte der Zusammenarbeit mit dem OK hervor und freut sich über die hohen Teilnehmendenzahlen. Trotz über 100 Abmeldungen, die aufgrund der Verschiebung in Kauf genommen werden mussten, hat man zahlreiche neue Anmeldungen für den Ersatz-Event gewinnen können.
Einem grossen Skifest im Val Sursees steht also nichts mehr im Wege.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Swiss‑Ski / Home of Snowsports
Simon Koch
Projektleiter Grand Prix Migros
CH-3048  Worblaufen
Tel. +41 (0)31 950 62 15
simon.koch@swiss-ski.ch, www.swiss-ski.ch

 

Skiclub Savognin
Diego Casparin
Präsident
CH-7460 Savognin
diego.casparin@bluewin.ch, www.skiclub-savognin.ch 

 

Tourismus Savognin Bivio Albula AG | Savognin Bergbahnen AG
Luana Tscharner
Teamleiterin und Produktmanagerin Berg
CH-7460 Savognin
Tel. +41 (0)81 659 16 03
l.tscharner@valsurses.ch, www.valsurses.ch