Oberhalb von 2'400m ü.M. ist mit viel Schnee zu rechnen. Die Wanderwege in dieser Höhenlage sind nicht begehbar.

Zu den Webcams

Netiquette.

So gehen wir miteinander um

Alp Flix im Parc Ela (swiss-image.ch/Roland Gerth)
Social Media lebt vom Dialog und unterschiedliche Meinungen beleben den Austausch. Damit Diskussionen konstruktiv bleiben, wünschen wir uns auf unseren Social-Media-Kanälen einen respektvollen Umgangston.

Die Ferienregion Val Surses (TSBA AG) betreibt auf Instagram, Facebook, YouTube und LinkedIn Kanäle, um Gäste und Einheimische für Ferien und Erlebnisse im Val Surses zu inspirieren und über die Aktivitäten unserer Organisation zu informieren. Wir schätzen unsere aktiven Communities sehr und freuen uns, mit Ihnen in den Dialog zu treten.

Damit der Austausch konstruktiv ist, erwarten wir von User*innen einen respektvollen Umgangston – mit uns, aber auch untereinander.

 

Was wir uns wünschen:

  • Einen offenen, freundlichen und respektvollen Austausch
  • Konstruktive, anregende Beiträge und Diskussionen

 

Was wir nicht tolerieren:

  • Anstössige, obszöne, pornographische, bedrohende, zu Gewalt auffordernde, diskriminierende, rassistische, beleidigende, Dritte herabsetzende, irreführende, oder gesetzeswidrige Inhalte
  • Inhalte, die gegen die Rechte Dritter (inkl. deren Urheber- und Persönlichkeitsrechte) verstossen
  • Inhalte, die direkte oder indirekte Werbung für Drittprodukte enthalten, sowie Spam

Zu Ihrem eigenen Schutz bitten wir Sie, auf Social Media keine persönlichen Daten zu posten.

Beiträge, die gegen unsere Netiquette verstossen, löschen wir kommentarlos. Personen, die wiederholt dagegen verstossen, werden blockiert.