Julier La Veduta - Fuorcla Grevasalvas - Plaun da Lej

Mittel
10.2 km
5:00 h
540 Hm
974 Hm
Leg Grevasalvas
img_4kq_cjiaeddf

13 Bilder anzeigen

img_4kq_cjiahhgc
Eindrückliche Landschaft zwischen zwei Täler.
Technik 4/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2672 m
Tiefster Punkt  1800 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Julierpass
Ziel Plaun da Lej
Koordinaten 46.4702, 9.71808

Beschreibung

Startpunkt der Wanderung ist auf dem Julierpass beim Ospizio La Veduta. Nach einem kurzen Aufstieg erreicht man bereits ein Highlight der Wanderung. Zwischen Berggipfel eingebettet liegt der See Grevasalvas. Hinter dem See folgt der zweite Aufstieg. Dank der Abwechslungsreichen Umgebung ist dieser bestimmt kurzweilig. Die Chance, auch einige Murmeltiere am Wegrand anzutreffen, ist gross.

Auf der Fourcla Grevasalvas (2688 m.ü.M. ) angekommen, macht man am besten eine Pause und geniesst die wunderschöne Aussicht in Richtung Engadin und Bergell.

Der Aufstieg ist geschafft und nun geht es abwärts in Richtung Dorf Grevasalvas. Das Dorf wurde durch die Dreharbeiten der Heidi-Serie bekannt. Von Grevasalvas läuft man hinunter nach Plaun da Lej.

Mit dem Postauto von Plaun da Lej wieder zurück zum Julierpass/Bivio. (Umsteigen in St. Moritz Bad. Nur wenige PostAuto Kurse)

Geheimtipp

Wer noch Zeit hat und nicht müde ist, kann vom Dorf Grevasalvas auf dem Höhenweg entlang der Seen nach Sils oder Silvaplana laufen.

Wegbeschreibung

Julierpass La Veduta 2238 m. - Leg Grevasalvas (Grevasalvas See) 2390 m. - Fuorcla Grevasalvas auf 2688 m. - Dorf Grevasalvas 1940 m. -  Plaun da Lej 1798 m.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG .

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.