Openair Bivio Do, 11. - Sa, 13. Juli | Kinder-Sommerfest Sa, 13. & So, 14. Juli

Mehr Informationen zu den Events im Val Surses

Pensa - Furschela da Colm - Falotta - Alp Flix

Mittel
13.1 km
4:30 h
949 Hm
637 Hm
img_4kq_jehfgjeh
img_4kq_jehfhacj

20 Bilder anzeigen

img_4kq_jehfhadb

Durch das wunderschöne Val d'Err und einer mondlandschaftsähnlichen Gegend erreicht man die eindrucksvolle Alp Flix - eine Moorlandschaft von nationaler Bedeutung. Das Bergpanorama ist enzigartig und imposant. 

Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2467 m
Tiefster Punkt  1659 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Pensa
Ziel
Alp Flix
Koordinaten
46.583336, 9.64794

Details

Beschreibung

Die Tour beginnt in Pensa und führt durch das wildromantische Val d'Err, welches eine grosse Vielfalt an Pflanzen und Tieren bereithält. Ende Juni bis Anfang August blühen die Feuerlilien und der Türkenbund zu hunderten auf dem Weg zwischen Bartg und der Motta d'Err, ein wahrer Augenschmauss. Weiter geht es vorbei an pfeiffenden Murmeltieren und über Parsettens nach Furschela da Colm bis zum Piz Colm mit einer atemberaubenden Aussicht. Es folgt eine mondlandschaftsähnliche Umgebung über die Falotta zur wunderschönen Alp Flix: Ein Juwel geschaffen im 14. Jahrhundert von den Walsern und oft bezeichnet als Schatzinsel der Artenvielfalt. Als Moorlandschaft von nationaler Bedeutung steht die Alp Flix unter Schutz. 

Von Ende Juni bis im Oktober fährt der Bus Alpin ab Sur, Postplatz hoch zur Alp Flix. 

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe und zweckmässige Outdoorbekleidung sind zu empfehlen.

Wegbeschreibung

Pensa 1667 m. - Motta d'Err 1975 m. - Furtschela da Colm 2398 m. - Falotta 2460 m. - Cuorts 1963 m. - Alp Flix 1969 m.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Pensa erreicht man dienstags und freitags von Ende Juni bis Mitte Oktober mit dem Bike- und Wanderbus. Der Bus muss bis am Vorabend beim Tourismusbüro in Savognin reserviert werden. Tel. +41 81 659 16 16.

Von der Alp Flix kommt man mit dem Bus Alpin bis nach Sur, von dort aus hat man Anschluss auf das Postauto.

Parken

Bei Benutzung des Bike- & Wanderbusses bei der Talstation der Savognin Bergbahnen (Kostenpflichtig)

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.