Das Team der Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Alp Flix im Parc Ela
Alp Flix ©Lorenz A. Fischer
Hier finden Sie sämtliche Ansprechpartner. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da.

Geschäftsführerin – Tanja Amacher

Meine Tätigkeiten: Strategische Planung und operative Führung, Finanzen, Marketing und Angebotsgestaltung, Information, Infrastruktur und Öffentlichkeitsarbeit.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Startet in der Früh mit einem ausgedehnten Spaziergang mit meinem Mann und unserem Hund Mo auf der Alp Flix oder im Val Curtegns. Wenn es mehr sein darf, dann ist eine Wanderung von Bivio über Stallerberg – Fuorcla Faller – Tga – Mulegns angesagt, für mich eine der schönsten Wanderungen in unserem Tal. Wenn Mann und Hund streiken, dann schwinge ich mich auf mein Pferd und reite nach Radons um was leckeres zu essen, dort sind sogar Pferde herzlich willkommen.

Kontakt: t.amacher@valsurses.ch

Tanja Portrait

Teamleiterin und Produktmanagerin Berg – Luana Tscharner

Meine Tätigkeit: Meine Aufgabe ist zwei geteilt. Einerseits arbeite ich als Teamleiterin der Abteilung Produkte, Events und Kommunikation der Tourismus Savognin Bivio Albula AG. Andererseits bin ich als Produktmanagerin Berg verantwortlich für das Wintermarketing, sowie die Organisation, Koordination, Durchführung und Kontrolle von Events am Berg für die Savognin Bergbahnen AG.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Ich bin ein Winterkind und liebe es im Schnee zu sein. Mein perfekter Wintertag startet bereits am Abend. In der Nacht fahren wir mit dem Schneetöff nach Radons – einfach ein einmaliges Erlebnis. In Radons geniessen wir das wohlige und romantische Maiensäss. Nach einem leckeren Frühstück - bei Sonnenaufgangsstimmung, unbeschreiblich schöner Aussicht und dieser einmaligen Stille - starten wir mit der Skitour auf den Piz Alv. Die unberührte Natur beeindruckt mich immer wieder im Val Surses. Schneit es mal einen Tag durchgehend, freut sich meine Seele umso mehr. Denn dann gibt es einen Powder Tag im Skigebiet Savognin. Ob nach einer Skitour oder nach einem Off-Piste Tag, fehlen darf nie der superleckere Kuchen im Restaurant Muntanela.

Kontakt: l.tscharner@valsurses.ch

Mitarbeiter TSBA

Leiter Digital – Philippe Weibel

Meine Tätigkeiten: Ich beschäftige mich mit den digitalen Themen, wie z.B. unseren Webauftritt oder Weiterentwicklungen wie der digitalen Urlaubsbegleiterin JULIA. Das Ziel ist es die TSBA durch die digitale Transformation zu führen und Prozesse so weit wie möglich zu digitalisieren und zu automatisieren. Zusätzlich bin ich als Berufsbildner für unsere kaufmännischen Lernenden zuständig.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Frühmorgens an einem Sommertag, fahre ich mit dem E-Bike und der Fischerrute im Rucksack Richtung Pensa. Von dort so weit es noch geht mit dem E-Bike und dann zu Fuss den Wanderweg hoch zum Lai Grond. Die Landschaft dort oben, rund um den Lai Grond und den Piz Ela ist unbeschreiblich schön. Am frühen Nachmittag mache ich mich dann wieder auf den Rückweg und geniesse noch einen Schwumm im Badesee Lai Barnagn. An der Feuerstelle grilliere ich dann meinen hoffentlich erfolgreich gefangenen Fisch.  

Kontakt: p.weibel@valsurses.ch

Mitarbeitende TSBA

Events, Kommunikation – Sandro Dönz

Meine Tätigkeit: Als Kommunikations- und Eventmanager bin ich für die Konzeption, Durchführung und Nachbearbeitung von regionalen Anlässen verantwortlich. Wichtige Bestandteile meines Aufgabengebietes sind die Planung von Kommunikationsmassnahmen, sowie die Medienarbeit. Zusätzlich erstelle ich Kooperationen mit diversen Leistungsträgern um den Einheimischen und Gästen erlebnisreiche Aufenthalte in der Ferienregion Val Surses Savognin Bivio zu ermöglichen.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Beginnt mit einer Biketour im Val Surses. Dabei geniesse ich das schöne Bergpanorama und schönen Biketrails im Val Surses. Über Mittag geniesse ich ein feines Barbecue am Ufer des Lai Barnagn. Am Nachmittag steht der Nachwuchs im Vordergrund. Auf dem Pumptrack Surses wird den jungen Einheimischen wichtige Bike-Skills vermittelt. Am Abend steht einer der vielen Events im Val Surses auf dem Programm. Dort wird das WIR-Gefühl des Val Surses gestärkt und schöne Freundschaften werden geschlossen. Val Surses – so nah an einer anderen Welt.

Kontakt: s.doenz@valsurses.ch

Sandro Dönz

Produktmanagerin – Patricia Tenini

Meine Tätigkeit: Als Produktmanagerin gehört es zu meinen Aufgaben die Angebotspalette für unsere strategische Ausrichtung zu stärken und neue, spannende Erlebnisse für unsere Gäste zu kreieren. Eine weitere wichtige Tätigkeit ist die Zusammenarbeit mit den touristischen Leistungsträgern in der Ferienregion, damit wir unseren Gästen ein unvergessliches Ferienerlebnis bieten können. Spannende Ideen sind jederzeit willkommen!

Mein perfekter Tag im Val Surses: folgt...

Foto: folgt...

Kontakt: p.tenini@valsurses.ch

Qualitätsverantwortliche der
touristischen Infrastruktur - Seraina Giovanoli-Trenkwalder

Meine Tätigkeiten: Als Qualitätsverantwortliche der touristischen Infrastruktur der Ferienregion Savognin Bivio Albula bin ich für die Kontrolle von Zustand und Signalisation der Bike- und Wanderwege, Schneeschuhtrails, Winterwanderwege und Langlaufloipen im Surses zuständig. Dazu gehört auch die Kontrolle der Themenwege, Grillstellen und Spielplätze.

Unsere wunderbare und imposante Bergwelt ist mein 2. Zuhause und ich fühle mich wirklich privilegiert und sehrsehr dankbar dafür, hier leben und arbeiten zu dürfen. Nun habe ich sogar das Glück, meine Passionen, das Fotografieren und Wandern zu meinem Job zu machen.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Ich geniesse die atemberaubenden Landschaften und Berge, Kühe auf farbigen Sommerweiden, Murmeli, die sich auf Ihren Veranden sonnen und eine wunderschöne und farbenfrohe Alpenflora. Müsste ich mich entscheiden...so wären der Orgels- und Elapass im Sommer und der Blick Richtung Piz Forbesch / Piz Cagniel und Piz Méz im Winter wohl meine Lieblinge...mehr wird nicht verraten.

Kontakt: s.giovanoli-trenkwalder@valsurses.ch

Seraina Giovanoli

Leiterin Gästeinformation – Jakobina Guetg

Meine Tätigkeiten: Für jeden Gast am Schalter, Telefon oder per E-Mail das passende Angebot aus der vielfältigen Produktepalette des Val Surses anbieten und buchen, zum Beispiel eine Unterkunft, eine geführte Wanderung oder für unsere kleinen Gäste ein Besuch im Pinocchio Kinderclub.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Ich liebe alle vier Jahreszeiten im Val Surses, jedoch ist der Bergfrühling meine bevorzugte Zeit. Bei Sonnenaufgang ein Spaziergang durch die erwachende Natur, den Duft der Blumen und Gräser einatmen, das kitzeln der ersten Sonnenstrahlen auf der Haut spüren. Die Sinne öffnen und die Seele baumeln lassen. Ein Picknick mit feinen Leckereien verspeisen und als Abschluss des Tags ein erfrischendes Bad im Lai Barnagn geniessen. Das ist mein perfekter Tag und Erholung pur für Körper, Geist und Seele.

Kontakt: j.guetg@valsurses.ch

Jakobina Guetg

Gästebetreuung – Anja Kubli

Meine Tätigkeiten: Zu meinen Hauptaufgaben gehört die Betreuung der Gästeanliegen persönlich am Schalter, per Telefon und E-Mail. Meine Arbeit ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Der persönliche Kontakt zu den Gästen bereitet mir sehr viel Freude.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Beginnt mit einer Tasse «Bivio Kaffee» in der Hand, dazu geniesse ich die Aussicht auf meinen Hausberg Piz Spegnas. Danach geht’s zum Parkplatz Plang la Curvanera. Von dort aus wandere ich hoch zum Lai Tigiel. Beim Lai Tigiel angekommen ist es Zeit für eine kleine Abkühlung im kalten Bergsee. Nach der Abkühlung esse ich eine feine «marenda». Ich erfreue ich mich der Aussicht und den Kuhglocken von den weidenden Rindern. Danach geniesse ich den atemberaubenden Sonnenuntergang und dann geht’s für mich wieder hinunter ins Tal Richtung Bivio. Dort geniesse ich eine feine Pizza quattro formaggi aus dem Steinofen und dann geht’s zurück nach Hause, wo ich glücklich ins Bett falle.

Kontakt: a.kubli@valsurses.ch

Portrait Mitarbeitende

Gästebetreuung – Monika Battaglia

Meine Tätigkeiten: Zu meinen Hauptaufgaben gehört die Betreuung der Gästeanliegen persönlich am Schalter, per Telefon und E-Mail. Meine Arbeit ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Vor allem der persönliche Kontakt zu den Gästen bereitet mir sehr viel Freude.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Mein perfekter Tag beginnt, wenn ich auf dem Balkon, mit Blick auf den Piz Arlos, meinen Kaffee geniessen kann. Danach mache ich mich zu Fuss oder mit dem E-Bike auf den Weg in die Natur. Am liebsten halte ich mich Rund um das Gebiet des Piz Ela auf. Egal nach welchem Aufstieg, man wird immer mit Ruhe und atemberaubender Aussicht belohnt.  Meine Gäste verführe ich mit einer Tour ins Val d’ Err, Val Faller oder lasse sie den für mich unbeschreiblich schöne Ausblick von der Kirche Salaschigns aus geniessen. Meinen perfekten Tag runde ich mit einem Sprung in den kühlen Lai Barnagn, kurz vor Sonnenuntergang, ab.

Kontakt: m.battaglia@valsurses.ch

Mitarbeiter TSBA

Verkaufsinnendienst & Buchhaltung – Angela Jäger

Meine Tätigkeiten: Zu meinen Hauptaufgaben gehört das Führen von Debitoren und Kreditoren, erstellen und Kontrolle der Rechnungen, Betreuung unseres Buchungssystems Deskline, erfassen der buchbaren Angebote und Auszahlungen an Vermietern der über uns buchbaren Ferienwohnungen. Dazu betreue ich noch unsere Ferienwohnungen auf Booking.com. 

Mein perfekter Tag im Val Surses: Wenn mein Wecker frühmorgens klingelt, ich meine Tourenskis und mein bereits gepackter Rucksack mit einer feinen «marenda» packen kann und mit Freunden oder Familie im Skitourenparadies Julierpass die herrlichen Berge besteigen darf. Auch im Sommer verbringe ich meine freie Zeit am liebsten mit Wanderschuhen oder E-Bike in den Sursetter Bergen. So ein Tag ist für mich perfekt!

Kontakt: a.jaeger@valsurses.ch

Mitarbeitende TSBA

Redaktion Ferienmagazin Aktuell – Bettina Bergamin

Meine Tätigkeiten: Zu meiner Tätigkeit gehört die Redaktion des Ferienmagazins Aktuell welches sieben Mal jährlich mit aktuellen Informationen rund um unsere Ferienregion erscheint. 

Mein perfekter Tag im Val Surses: folgt...

Foto: folgt...

Kontakt: aktuell@valsurses.ch

Gästebetreuung Bivio – Valeria Tumler

Meine Tätigkeiten: In Bivio betreue ich die Gäste am Informationsschalter, gebe Auskunft über spannende Wanderrouten, aktuelle Events, mögliche Skitouren und über weitere Angebote rundum Bivio und im ganzen Surses. Ich nehme Reservationen für Ferienwohnungen, Hotels und Gruppen entgegen und organisiere mit Hilfe meiner Arbeitskollegen verschiedene Veranstaltungen.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Am morgen früh laufe ich mit meinem gepackten Rucksack zur Alp Natons. Fast auf der Alp angelangt, geniesse ich schon die Aussicht auf den Marmorerasee. Danach überquere ich den Kanonensattel und laufe bis zur Alp Flix. Auf der Alp Flix mache ich einen Abstecher im Cotti Agricultura. Am Nachmittag laufe ich nach Sur und nehme den Bus zurück nach Bivio.

Kontakt: bivio@valsurses.ch

Lernende 2. Lehrjahr – Anna Wasescha

Meine Tätigkeiten: In meinem zweiten Lehrjahr helfe ich bei der Gestaltung von Imprimaten, darf Medienreisen koordinieren und beim Contentmanagement der Webseite mithelfen.

Mein perfekter Tag im Val Surses: Eine Wanderung auf den Pass digls Orgels darf an meinem perfekten Tag definitiv nicht fehlen. Um mich am Abend noch richtig auszupowern, gehe ich gerne in den Badesee Lai Barnagn schwimmen und esse anschliessend zu Hause eine feine Wurst vom Peduzzi. Übrigens sind die Wanderungsvorschläge auf den Pass digls Orgels in unserem Tourenportal aufgeschaltet.

Kontakt: a.wasescha@valsurses.ch

Anna Wasescha

Lernender 2. Lehrjahr – Nico Fischer

Meine Tätigkeiten: In meinem 2. Lehrjahr unterstütze ich im Marketing und erledige allgemeine Administrative Arbeiten.

Mein perfekter Tag im Val Surses: An einem schönen Sommermorgen in die Bergbahnen steigen, daneben ein Mountaincart und bis auf Somtgant fahren. In Somtgant angelangt, setze ich mich in meinen Mountaincart und fahre die Strecke voller Freude bis auf Savognin hinunter. Nachdem ich die Talstation in Savognin erreicht habe, geniesse ich das Mittagessen, indem ich am Lai Barnagn grilliere. Nach der leckeren Grillade genehmige ich mir eine Abkühlung im Badesee. Danach geniesse ich den restlichen Aufenthalt am Lai Barnagn oder verbringe die Zeit mit einer Partie Minigolf. So stelle ich mir den perfekten Tag im Val Surses vor.

Kontakt: n.fischer@valsurses.ch

Nico Fischer