655 Radons Bike

Mittel
22.9 km
3:25 h
1050 Hm
1050 Hm
img_4kq_cafddjg
Biker.

3 Bilder anzeigen

img_4kq_bfaigac_fajibaa_574vy1u
Die Tour «Radons Bike» ist eine mittelschwere und abwechslungsreiche Tour ins Val Nandro, ein Seitental des Surses. Höhepunkte der Tour sind die imposante Hochebene Radons.
Technik /6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2050 m
Tiefster Punkt  1165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
Savognin
Ziel
Savognin
Koordinaten
46.597011, 9.592203

Details

Beschreibung

Start der Tour ist der Parkplatz der Savognin Bergbahnen. Eindrücklich kurz nach dem Start: Die Barock-Kirche Son Martegn, die das Dorfbild dominiert. Besonders sehenswert ist das Deckengemälde im Innern. Eine Forststrasse führt zum Savogniner Maiensäss Parseiras. Dem Tal «Val Nandro» entlang geht es auf einer gut fahrbaren Strasse durch den Wald in Richtung Radons. Wer im Herbst unterwegs ist, sollte gut hinhören: Zur Brunftzeit röhren hier die Hirsche.Vorbei an der Brücke Punt Pajer Richtung Alp Curtegns macht die Strecke einen grossen Bogen zum Maiensässdorf Radons. Die Hochebene gehört zur Gemeinde Riom-Parsonz. Auf dem Themenweg Alpleben Somtgant-Radons steigt der Weg hinauf Richtung Alp Naladas, höchster Punkt der gesamten Tour. Auf dem Weg geben verschiedene Informationssäulen Einblick in die spannende Arbeit und das Leben auf der Alp.

Wegbeschreibung

Savognin - Radons - Somtgant - Tigignas - Savognin

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Chur und weiter mit dem Postauto bis Savognin.

Anreise Information

Über die A13 und B3 nach Savognin.

Parken

Parkmöglichkeiten an der Talstation der Bergbahn.

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.