Freie Fahrt.

Sportbus

Sportbus
Alle Wintersportler haben freie Fahrt mit dem Sportbus.

Sportbus Savognin und Cunter

Der Nulltarif Sportbus Savognin gilt nur innerhalb der Ortschaft Savognin und bis zu den Sportbushaltestellen in Cunter. Fahrgäste mit der Gästekarte Val Surses (keine Gruppen) können die fahrplanmässigen Post-Auto-Kurse im Val Surses gratis benützen. GrössereGruppen können mit Sondertransporten direkt zu den Bergbahnen befördert werden.

Bei Andrang können Gruppen von mehr als 10 Personen nicht mit dem ordentlichen Sportbus befördert werden. Die Gruppenleiter werden gebeten, sich mit PostAuto in Verbindung zu setzen.

Bei Bedarf werden von 09.00 bis 10.00 Uhr und von 15.30 bis 17.00 Uhr Zusatzwagen eingesetzt.

Bei Kursverspätungen sind die Anschlüsse in Savognin, posta und Savognin, Cresta nicht gewährleistet.

Bei ausserordentlichen Verhältnissen sind Änderungen möglich. Auskunft und Anmeldung unter ost@postauto.ch oder Tel. 0848 071 081

Der Sportbus fährt nur, wenn die Savognin Bergbahnen in Betrieb sind. Kann der Betrieb der Bergbahnen aufgrund schlechter Witterungsverhältnissen einen ganzen Tag nicht aufgenommen werden, ist auch der Betrieb des Sportbusses eingestellt.

Fahrplan

Hinweis: Beide Sportbuslinien (Soras, Cunter) halten morgens und nachmittags bei der Haltestelle Surses Alpin.

Sportbus Zubringer Early Bird

An den Sonntagen im Februar, März und April 2022 gibt es einen Sportbus Zubringer zum Early Bird Skifahren. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Fahrplan.